Webtains Blog



Kostenlos Internetradio machen – Mit diesen Seiten gehts

Internetradio ist sehr beliebt. Laut aktuellen Studien hören derzeit bis zu 17 Millionen Nutzer pro Tag in die Radioalternative rein. Und auch für Macher hat das Medium einige Vorteile: Immer lässt sich so live mit Nutzern interagieren, Musik spielen und moderieren. Die Webtains GmbH hat Informationen zum Thema kostenlos Internetradio machen für Sie zusammengestellt.

Verschiedene Dienste für kostenloses Internetradio
Internetradio zu machen muss nichts kosten. Im Internet haben sich mittlerweile viele Dienste etabliert, die einen kostenlosen Livestream in guter Qualität anbieten. Für Musikfans empfiehlt sich die Plattform laut.fm, die dem Nutzer einen Stream anbietet, in dem er seine Musik spielen kann. Allerdings lässt sich über diesen Dienst nicht live senden. Wenn Sie live senden wollen empfiehlt sich die Seite 1000Mikes, die Sie unter www.1000mikes.com finden. Für erfahrene Nutzer sind eher Seiten wie zum Beispiel Caster.FM geeignet, die auch einen Encoderzugriff erlauben. 1000Mikes ist perfekt für Einsteiger, die erste Gehversuche im Webradio machen wollen. Hier können Sie kostenlos einen Stream betreiben den Sie einfach einfach durch einen Anruf mit Inhalt füllen können.

Achtung: Lizenzgebühren für Musik fällig
Sollten Sie vorhaben Musik zu spielen, erkundigen Sie sich entweder nach lizenzfreier Musik oder besorgen Sie sich eine Lizenz. Wie die Webtains GmbH weiß benötigen Sie in Deutschland zwei Lizenzen: GEMA und GVL. Während sie die GEMA Lizenz direkt online buchen können müssen Sie an die GVL ein ausgefülltes Formular per Post schicken. Die Lizenzzahlungen erfolgen im Fall der GEMA monatlich, während die GVL nach einer Jahresabrechnung geht. An die GVL müssen Sie dabei sogar die Titelliste übermitteln.

Erstellt am: 16.02.2012 um 11:45 Uhr - Kategorie(n): Webtains GmbH

« “Youtube”-Die Musikplattform im Internet | Das perfekte Geschenk »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* (14 Cent Minute) (Mobilfunk max. 42 Cent / Minute) - (c) 2010 Webtains GmbH