Webtains Blog



Muss es immer ein neuer Reifen sein?

Nach den neuesten Erkenntnissen der Webtains GmbH ist es eben gerade nicht immer unbedingt nötig, bei einer Reifenpanne zwingend einen neuen Autoreifen zu kaufen, auch wenn natürlich die Hersteller von Autoreifen den Autofahrern ganz dazu ganz etwas anderes sagen. Laut der Webtains GmbH lassen sich kleine Schäden durchaus auch einfach nur flicken oder günstig reparieren. Das gilt natürlich nicht für alle Schäden, tatsächlich kann auch nur ein Fachmann erkennen, ob ein Neureifen angeschafft werden oder zum Beispiel nur der Schlauch ausgetauscht werden muss. Eines ist sicher, niemals sollte ein Laie einen Autoreifen einfach nur ausbessern. Grundsätzlich gilt, dass Reifen nur an der Lauffläche repariert werden dürfen und niemals an den Seiten. Diese Einschränkung gilt natürlich auch für Motorradreifen. Zur eigenen Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer sollte immer nur ein Experte die Entscheidung treffen, ob lediglich eine Reparatur durchgeführt werden muss oder nun doch ein neuer Reifen angeschafft werden sollte.

Wurde während einer Fahrt der Reifen von einem Nagel durchbohrt, wird das entstandene Loch laut der Webtains GmbH mit einem Pfropfen aus Gummi von der Innenseite her nach außen hin mehr oder weniger gestopft und dann vulkanisiert. Das kann wirklich nur ein Fachmann ausführen. Es sollte immer bedacht werden, dass eine unsachgemäße eigene Reparatur den Verlust des Versicherungsschutzes nach sich ziehen kann. Kommt es dann zum Unfall mit Schwerverletzten, enden die finanziellen Folgen im Fiasko. Zwar gibt es im Handel so genannte Notfahrtsprays, die das Verschließen von Löchern garantieren, doch sind diese Hilfemittel wirklich nur dazu gedacht, die Fahrt bis zur nächsten Werkstatt halbwegs gut zu überstehen und dürfen in keinem Fall eine Reparatur des Reifens ersetzen.

Erstellt am: 30.01.2012 um 13:49 Uhr - Kategorie(n): Webtains GmbH

« Günstige Zinsen für Modernisierungsmaßnahmen | Das Vogelhaus im Garten »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* (14 Cent Minute) (Mobilfunk max. 42 Cent / Minute) - (c) 2010 Webtains GmbH