Webtains Blog



Once upon a time

Irgendwann hat es ja mal angefangen mit dem systematischen Vermischen alkoholhaltiger Getränke oder auch das Hinzufügen von  Säften, Früchten und Aromen. Einer der ersten “Bartender” mit einem gewissen Grad an Bekanntheit war Harry Johnson. Hier eine kleine Einführung in sein Denken: Die erste Grundbedingung eines Bartenders ist Bescheidenheit und Zuvorkommenheit gegen die Gäste und hat derselbe auf die an ihn gerichteten Fragen, seinem besten Wissen nach, deutlich und korrekt zu antworten und niemals das große Wort zu führen, da sich sonst der Gast verletzt fühlen könnte. Der Bartender darf eben nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel sprechen, soll immer zuvorkommend sein und es dem Gaste im Lokale möglichst angenehm und bequem machen. Einen Unterschied bei der Bedienung eines mehr oder minder bemittelten Gastes darf der Bartender niemals machen, da jeder Gast, der sich anständig benimmt, zu gleichem Entgegenkommen berechtigt ist und sich im entgegengesetzten Falle bewogen fühlen wird, das Lokal nicht mehr zu betreten. Der Bartender hat ferner besonders darauf zu achten, dass er stets elegant, rein und sauber gekleidet ist, da das Äußere des Bartenders sehr viel Einfluss auf den Gast ausübt, indem Eleganz und Reinlichkeit gepaart ungemein anzieht. Auch möge der Bartender nicht außer acht lassen, dass eine schöne und stramme Haltung zur Vollendung des Ganzen gehört.

Erstellt am: 05.05.2011 um 10:37 Uhr - Kategorie(n): Cocktails-Rezepte.de

« Die tägliche Verführung | Cocktails weltweit »

25 Kommentare zu Once upon a time

  1. Wolf Lohmeier schreibt:

    Ich gehe immer wieder gerne in Bars und Kneipen die noch so einen Hauch von alten Zeiten haben, Edelholz, Chrome und Leder mit sonnengebräunten Chiccas die mir so einen ganz leckeren Cocktail servieren. Oh gerade habe ich schon wieder geträumt glaube ich, eigentlich wollte ich mir gerade nur mal ein paar der super Cocktails auf Cocktails-Rezepte.de anschauen und ausprobieren.


  2. Heidi Freimuth schreibt:

    Wenn wir eine kleine Cocktail Party machen dann eigentlich immer mit einem Motto, das sich auf ein Land oder einen Kontinent bezieht. So kann man ganz beschwingt eine kleine Weltreise machen ohne einen Schritt vor die Haustür zu machen. Das ist doch eine feine Sache mit Cocktails-Rezepte.de seine kleinen Abendvergnügungen zu gestalten.


  3. Klaus Namson schreibt:

    Mir ist alles das Rumgedönse mit Stil und Chic total egal, die Rezepte müssen gut sein, das sind sie auf Cocktails-Rezepte.de auf jeden Fall, die Zutaten vom Besten und die Werkzeuge zum Zubereiten die Richtigen. Mir geht es um den Geschmack und die Kombination von den verschiedensten Aromen und Geschmäckern, und natürlich hinterher bester Stimmung, dann war die Party gut, da ist es mir egal in welchem Stil.


  4. Stefan Werner schreibt:

    Klassisches Caribean Ambiente schönen Frauen und natürlich exclusiven Getränken, das ist genau der Stoff aus dem eine richtig gute Party gemacht ist. Am besten noch eine Salsa Band und ab geht die Post, mit Cocktails-Rezepte.de wird das eine gelungene Nacht.


  5. Lutz Baumann schreibt:

    Ich finde das total schön so eine stilvolle Cocktail Party im Stil der 20ziger Jahre zu veranstalten. Wenn dann auch noch Tango getanzt wird, dann fühle ich mich wie zu Hause. Um den richtigen Rahmen was die Getränke betrifft zu schaffen ist Cocktails-Rezepte.de genau die richtige Website.


  6. Melanie Hauser schreibt:

    Der elegante Stil und die gediegenen Atmosphären sind für mich immer wieder das Markenzeichen der 20ziger und 30ziger Jahre. Tolle Autos, endlich freie Frauen die sich nicht mehr von den Männern unterbuttern liessen, coole Musik und Cabaret. Das ist auch digroße Zeit der Cocktails. Mit den Rezepten auf Cocktails-Rezepte.de und etwas Fanatasie kann man sich auch daheim stimmige Atmosphären schaffen.


  7. Gerald Hauser schreibt:

    Mir gefällt das mit diesem “Old Style”, da kommen gleich Bilder hoch, die man eigentlich nur aus der “guten alten Zeit” kennt. Elegantes Ambiente, schöne Frauen und eine überaus entspannte Athmosphäre natürlich mit einem Cocktail in der Hand und dem Duft von Cohiba Zigarren in der Luft. Das ist die Zeit in der viele der Cocktails erfunden wurden. Die entsprechenden Tipps finden man auf Cocktails-Rezepte.de.


  8. Dieter Michelmann schreibt:

    Das ist noch so richtig “good old style ” der 20 ziger Jahre, coole Zeit wenn man Kohle hatte und um die Welt reisen konnte und auf den Luxuslinern der Welt abends seine Cocktails genossen hat. Keine Zeitreise aber gute Getränke bekommt man auf Cocktails-Rezepte.de, da kann man sich ja auch daheim so ein bischen tropische Atmosphäre schaffen, gerade jetzt im August, und schön abfeiern.


  9. Timo Geiselmann schreibt:

    Es gab noch kein Internet, es gab kein Fernsehen, dafür aber gute Musik und heisse Mädels und natürlich die super Cocktails. Also auf ins Tropicana, was auch mit Hilfe von Cocktails-Rezepte.de und einer tollen Atmosphäre gelingen sollte, und alle Elektronic bleibt draussen.


  10. Daniel Grimm schreibt:

    Gestern wieder einen Bericht über die alten Zeiten in Cuba gesehen und mich sofort an den Beitrag hier auf Cocktails-Rezepte.de, erinnert. Trotz großer sozialer Ungerechtigkeit, auch eine Zeit in der die Menschen das Leben in einem ganz anderen Rythmus gelebt haben.


  11. Markus Kestler schreibt:

    Wem gefällt das nicht unter dem tropischen Nachthimmel sitzen und zusammen mit einer wunderschönen exotischen Frau leckere Cocktails schlürfen. Natürlich muß die eigene Frau Haus und Hof hüten. Also diese besonderen Nächte sollte jeder mal erleben und geniessen. Man weiss ja nie wie oft man das wiederholen kann. Auf jeden Fall bringt diese kleine Story und die tollen Cocktails deren Rezepte man sich von Cocktails-Rezepte.de besorgen kann einen auf solche schönen Gedanken…..Träume.


  12. Hans Dittmar schreibt:

    Diese Beschreibung der “alten Zeit” auf Cocktails-Rezepte.de gefällt mir gut, beim Lesen habe ich Bilder dieser Zeit in den angesagten Bars auf Cuba und stelle mir vor in einer Hand den Cocktail am Arm eine cubanische Chicca und das Leben ist geritzt.


  13. Frank Kinner schreibt:

    Schön so eine kleine Geschichte aus den “alten Zeiten” der Cocktails und der Menschen die diese erdacht und mit viel Fantasie umgestzt haben Manchmal wenn man einige der alten Filme aus diesem Milieu sieht könnte man so richtig neidisch auf die Pioniere dieser Zeit und auch Musik werden. Auf jeden Fall ist das Angebot auf Cocktails-Rezepte.de sehr groß und macht riesig Spaß zu probieren.


  14. Dirk Naacke schreibt:

    Nostalgien wie diese kommen immer gut bei den Menschen an. Vor allem wenn es sich um so gediegenen Stil und so einen guten Service handelt. Darum sind diese Leute und ihre Art die Menschen zu bewirten nicht vergessen worden. Cocktails-Rezepte.de atmet auch diese alte Gediegenheit und ist trotzdem auch erfrischen und jugendlich, besonders die Rezepte.


  15. Marion Scherer schreibt:

    Ich bin mir sicher dieser sogenannte Old Style hat auch heute immer noch eine gute Chance viele Gäste anzulocken. Da gibt Cocktails-Rezepte.de ja fast schon eine kleine Anleitung für eine Geschäftsidee im Bereich Gastronomie. Es wäre schön wenn man diesen Old Style pflegen würde.


  16. Ewald Ackermann schreibt:

    Mich erinnert diese kleine Beschreibung der “guten alten Zeiten” wie man es aus alten Gangsterfilmen die in den 30-oder 40ziger Jahren spielen, kennt. Da gibt es ja genug Filme die ja auch immer wieder Restaurants oder Bars als Schauplätze haben. Alles top chic und mondän. Schön das Cocktails-Rezepte.de auch so ein Thema mal anschneidet.


  17. Axel Witzt schreibt:

    So eine Bar mit Stil ist nur noch in exquisiten Lokalen vorzufinden. Logischer Weise kosten in so einer Bar die Cocktails in echter Handarbeit hergestellt auch ihren Preis. Schön das Cocktails-Rezepte.de nicht nur die Herstellung von Mixgetränken publik macht, sondern auch so ein bischen über das kulturelle Drumherum des gepflegten Alkohol Konsums schreibt.


  18. Walter Klemke schreibt:

    Das ist echter Stil, klassische Barkultur wie in den 20ziger Jahren, wie aus den alten Gangesterfilmen, so wie es mal auf Cuba war, Klasse dieses Milieu, das ist eine der netten Unwichtigkeiten neben den tollen Getränken die man sich mit der Hilfe von Cocktails-Rezepte.de ganz im richtigen Stil, mixen kann.


  19. Holger Schweitzer schreibt:

    Eines weiss ich, jetzt im Sommer ist weniger – mehr, soll heissen wenn man sich jetzt im Sommer die totale Cocktail Dröhnung gibt, ist der nächste Tag ohne Kopfschmerztabletten ein schlechter Tag. Ich würde sagen mehr Säfte, Früchte, wenig Zucker und auch bei “Lalkohol” Zurückhaltung üben. Man kann ja die tollen Tipps von Cocktails-Rezepte.de den Temperaturen anpassen und trotzdem geniessen.


  20. Mario Damm schreibt:

    Wenn ich das lese habe ich immer so eine der alten stilvollen Bars, in denen die Einrichtung und der Service so richtig wie in “es war einmal in Havanna” erscheinen, vor meinem inneren Auge, vielleicht noch ein paar sexy Revuegirls und der Abend ist ein Erfolg, sowie auch ein Abend mit Getränken a la Cocktails-Rezepte.de immer einen großen Erfolg bringt.


  21. Jan Liehnau schreibt:

    Auf jeden Fall sind diese kleinen Berichte und Anekdoten sehr unterhaltsam, wenn es Auszüge aus Büchern sind dann solltet Ihr vielleicht die Quelle angeben, dann könnte ma sich das Buch z.B. bestellen. Trotz meiner kleinen Kritik, ein Lob an Cocktails-Rezepte.de für die gute Website mit den Klasserezepten!


  22. Rudolf Meister schreibt:

    Guter Stil ist doch so langsam wieder angesagt, da ist doch so eine kleine Geschichte sehr hilfreich. Es ist doch viel schöner wenn man die vielen Getränke von Cocktails-Rezepte.de in gutem Stil ausprobiert und mit Familie oder Freunden an einem schönen Abend geniesst, z.B. eine Party a la Havanna, Getränke und Cocktails auf Rum Basis, Buona Vista Social Club dezent im Hintergrund, SALUTE!!!!


  23. Ronald Flohr schreibt:

    Es gibt auf jeden Fall noch Bars in denen vielleicht etwas moderner aber trotzdem auf klassische Art und Weise gemixt und serviert wird. Gute Inspiration dieser kleine Beitrag, da kann man seinen Stil mal etwas perfektionieren, was ja immer gut ankommt. Cocktails-Rezepte.de ist ein guter Weg mit Seitenwegen um die Barkultur etwas mehr aus der Nähe kennen zulernen.


  24. Michael Frohberg schreibt:

    Schön das hier auch mal was über die Bar und Cocktail Kultur geschrieben wird, gerade wenn man anderen Getränke zubereitet ist es immer ganz schön wenn man auch eine kleine Geschichte erzählen kann. Gut das man bei Cocktails-Rezepte.de auch über diese “Nebensächlichkeiten” informiert wird.


  25. Olaf Hagen schreibt:

    Das ist ja ein toller Beitrag, so richtige “old classic school” der Barkultur. Das wäre schön wenn man das heute noch überall wo ein Barmann arbeitet, so vorfinden würde. Toll das man auch diese kleinen historischen Geschichten hier im Blog von Cocktails-Rezepte.de lesen kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* (14 Cent Minute) (Mobilfunk max. 42 Cent / Minute) - (c) 2010 Webtains GmbH