Webtains Blog



Mehr Poesie im Alltag

Das Gedicht gilt als einer der wichtigsten Bestandteile der Lyrik. Seit Menschen Gedenken spielen Gedichte eine wichtige Rolle in der Gesellschaft. Bei der sog. Lyrik handelt es sich um die dritte poetische Gattung, welche neben Epik und Dramatik existiert. Gedichte werden im Allgemeinen als lyrische Werke bezeichnet. Bereits Aristoteles nahm in seiner „Poetik“ die Unterscheidung zwischen Lyrik, Epik und Dramatik vor. „Lyrik“ als Gattungsbezeichnung wird jedoch erst ab dem 18. Jahrhundert verwendet. Da der Begriff seit dem 19. Jahrhundert oftmals fälschlicherweise mit dem Wesen der „Poesie“ gleichgesetzt wurde, ist der Begriff heute relativ vage. Ursprünglich wurde mit dem Begriff „Gedicht“ alles bezeichnet, was in irgendeiner Form schriftlich abgefasst war. Im 18. Jahrhundert fand dann eine Begriffsfestigung statt, welche zur Folge hatte, dass seitdem „Gedicht“ nur noch im poetischen Bereich Anwendung findet. Im volkstümlichen Gebrauch hat der Begriff der Dichtung hingegen noch etwas von seiner ursprünglichen Bedeutung beibehalten. Die Bezeichnung „Poem“ ist eher als eine Abwertung des Begriffs „Gedicht“ zu werten. Gedichte-Download.de hält einiges an schöner Lyrik und Poesie für die besonderen Augenblicke des Lebens bereit, Sie müssen sich nur anmelden und dann das Passende für Ihren Bedarf auswählen.

Erstellt am: 29.03.2011 um 14:37 Uhr - Kategorie(n): Gedichte-Download.de

« Was hält Leib und Seele zusammen? | Mein erster „Vertrag“ »

29 Kommentare zu Mehr Poesie im Alltag

  1. Margit Herschel schreibt:

    Wenn unser sprachlicher Umgang etwas mehr die Poesie berücksichtigen würde, wären bestimmt sehr viele Auseinandersetzungen nicht so folgen schwer wie es heute ist. Ich bin mir sicher wenn sich jeder etwas mehr Mühe geben würde seinen Mitmenschen mit einer etwas freundlicheren Weise anzusprechen dann hätten wir erheblich weniger Konflikte. Leider glauben viele Leute man müßte sich wie der letzte Rotzkopf benehmen, das wird respektiert. Ganz schön schlimm. Ich würde mir wünschen das mehr Menschen das Steckenpferd Poesie entdecken würden, das würde bei vielen Leuten eine Veränderung hervor rufen.


  2. Veronika Heidenfelder schreibt:

    Wäre so manches Mal angebracht, ganz besonders wenn ich die tagesschau oder ähnliches sehe und mit anhören muß wie sich in der Welt verbal angegangen wird. Die alten Chinesen haben schon gewußt warum sie sich so “blumig und auch poetisch Ausdruck gegeben haben, das ist die Sprache die es vermeidet seine Mitmenschen zu verletzen.


  3. Daniel Loew schreibt:

    In Zeiten wo der Stil der BILD Zeitung den Ton in Deutschland angibt, wäre es wirklich schön wenn wieder etwas feinfühliger mit unserer so schönen Sprache umgegangen würde. Da wäre so eine Rückbesinnung auf den Umgang mit der Sprache, wie vor einigen Jahrzehnten, wünschenswert. Es muß ja nicht ins Sentimentale abgleiten, aber dieser primitive Stil der B…Z…, ist schon sehr traurig. Besonders unter dem Aspekt das das gewollt ist.


  4. Heide Groth schreibt:

    Es wäre schön wenn man auf Gedichte-Download.de
    den Themenkreis etwas mehr erweitern würde und auch mal zur Abwechslung ein paar neue Gedichte und Autoren auf der Website aufnehmen würde. Auf jeden Fall habe ich mich schon viele Wochenenden sehr gut mit dieser Website unterhalten.


  5. Charlotte Beimer schreibt:

    Von Herzen – mit Schmerzen oder so ähnlich könnte ja leicht tragisches Liebesgedicht losgehen, aber ich finde keine Herzen und ich habe keine Schmerzen, das ist schon mehr eine Möglichkeit, besser nichts sehen, nichts sagen, nichts hören, das totalen Vergessens, dieses Gedichte-Download.de verfolgt mich.


  6. Melina Boberski schreibt:

    Wenn man sich noch nie für Poesi und Gedichte interessiert hat, dann wundert man sich schon wieviel Gedichte und Verse von den Menschen schon geschrieben wurden und bestimmt auch geschrieben werden. Gedichte-Download.de gibt sich da anscheinend eine Riesenmühe immer wieder schöne Verse im Internetz zu veröffentlichen, Ich bin wirklich begeistert.


  7. Ruth Bock schreibt:

    Mehr Poesie im Alltag könnte unsere Welt schon vertragen. Bei dem wie sich viele Menschen sprachlich miteinander auseinander setzen, wäre es nicht verkehrt wenn ab und zu mal eine Besinnung stattfinden würde bezüglich unserer Sprache und unseren Umgang mit dieser. Mit Sicherheit würde lange nicht soviel Stress auftreten. Ich mache meine kleinen sprachlichen Reisen gerne mit Gedichte-Download.de, da findet sich immer wieder eine nette Inspiration.


  8. Leha Herdt schreibt:

    Ach was könnte man klagen über diese ziemlich grausame Welt, aber da sich dadurch nichts ändert, ist es besser diese Energie für das Gute und Schöne aufzubewahren. Poesie ist eine der Welten in der man noch so positive Momente erleben kann. Besonders gut um in die Welt der Poesie einzudringen, ist hierfür Gedichte-Download.de geeignet. Wie ein kleines Refugium der Freude.


  9. Beatrice Reiche schreibt:

    Es wäre schön wenn unsere Sprache, eine der ausdruckreichsten der Welt, ihre schönen Seiten etwas mehr zeigen könnte und nicht in einer total sterilen Versachlichung erstickt. Ich glaube diese Versachlichung und Sterilität unserer Sprache hat auch viel zu den nicht mehr sehr gut funktionierenden Zusammenleben zu tun. Sprache und geistige Haltung beeinflussen sich sehr stark gegenseitig. Darum etwas mehr Poesi ins Leben, etwas was mehr Freundlichkeit und Aufmerksamkeit gegenüber unseren Mitmenschen. Ich nutze Gedichte-Download.de wie ein kleines Refugium um mich aus dieser harten Welt ab und an zu lösen.


  10. Manuela Fritsche schreibt:

    Es wäre schön wenn wir in unserem umgangssprachlichen Alltag auch wieder etwas mehr vom Geist der Poesie aufleben lassen würden. Man muß ja nicht den ganzen Tag Gedichte rezitieren sondern etwas mehr von der Schönheit der Sprache die sich ja besonders in der Poesie manifestiert wieder mit einzubeziehen. Gedichte-Download.de ist für mich so eine der Pforten die wieder etwas mehr von dieser Welt der Poesie ahnen lassen.


  11. Ingo Repgens schreibt:

    Wäre es nicht schön wenn wir etwas freundlicher und ehrlicher miteinander umgehen würden? Für mich entspringt die Poesie Quellen wie der Achtung und der Liebe, diese Quellen bringen auch eine eigene Umgangsform und Sprache mit sich. Viele Situationen würden nicht so eskalieren. Seit dem ich Gedichte-Download.de entdeckt habe ist mir das alles noch viel bewußter geworden.


  12. Wolfgang Eichholz schreibt:

    Schön wäre es, wenn mehr Menschen diese ziemlich harte und kalte Welt mit etwas mehr Poesie lebenswerter machen würden, Das ist eine der Möglichkeiten wie man einen Teil dessen was täglich auf uns einprügelt einigermaßen abwehren kann. Mir machr es immer wieder Freude auf Gedichte-Download eine kleine poetische Rast einzulegen.


  13. Monika Hellinger schreibt:

    Auf Gedichte-Download.de finde ich immer wieder das was mir sooft im Alltag zwischen mir und meinen Mitmenschen fehlt, Sensiblität und Poesie. Auf dieser Website kann ich mich stundenlang durchlesen und nochmal das eine oder andere Gedicht mir wie ein Feinschmeckergericht auf der Zunge zergehen lassen. Versucht es auch mal!


  14. Christa Wagner schreibt:

    Mir hat Gedichte-Download.de vom ersten Augenblick an viel Freude und unterhaltssame Stunden bereitet. Schön wenn man mal so richtig in der Sprache der Poesie aufgehen kann. Die meisten Menschen sind leider emotional so verkommen dass es die meisten gar nicht verstehen können wieviel Zartheit und Seelentiefe man über die Poesie erleben kann. Es wäre schön wenn das mehr Leute miteinander teilen würden.


  15. Fritz Kramer schreibt:

    Was würde sich denn ändern wenn wir mehr Poesie im Alltag hätten? Ich liebe Poesie und besuche regelmäßig Gedichte-Download.de und andere Seiten, habe einen Freundeskreis der auch an Poesie interessiert ist. Zwischen uns herscht schon ein anderer Ton und Umgang als man es mit den meisten Leuten hat, was für mich der Beweis ist das man mit etwas mehr Poesie seine Lebenshaltung vielleicht positiv ändert.


  16. Gesine Meinhardt schreibt:

    Das wäre schön wenn der ganze Alltag nur ein kleines bischen durch die Brille der Poesie betrachtet würde. Vieles kleine Schwierigkeiten des Miteinanders könnte man mit mehr Freundlichkeit, einem Lächeln und ein paar echt gemeinten lieben Worten, aus dem Weg räumen. Wenn bei mir die Stimmung nicht so doll ist hole ich mir auf Gedichte-Download.de immer wieder eineen kleinen Stimmungsaufheller in Form von Poesie.


  17. Katharina Melenbusch schreibt:

    Es währe schön wenn man etwas mehr Poesi in den Alltag bringen könnte, vielleicht würden die Menschen dann auch anfangen etwas aufmerksamer im Umgang miteinander zu sein. Es ist schon sehr traurig wie die Sprache immer mehr verkommt und verkümmert. So ab und zu ein Besuch auf Gedichte-Download.de ist wie eine Erholung vom sprachlichen Umgang der Menschen heute.


  18. Beate Helbig schreibt:

    Leider verstehen das mit der Poesie viele Mitmenschen nicht, unsere Welt ist nur noch auf Kohle und Erfolg aus und man möchte sich möglichst toll darstellen. Oberflächlich und grob statt gründlich und aufmerksam. Da ist so eine Website, wenn man abends mal aus dem Alltag abtauchen möchte, wie ein Urlaubsdomizil mit Erholungswert für Körper und Geist. Seit dem ich Gedichte-Download.de gefunden habe, ist das mein Domizil.


  19. Sabine Hagemann schreibt:

    Leider ist das wohl nur ein schöner Traum, mehr Poesie im Alltag, wie sollte das in einer Zeit in der die meisten Menschen eher kalt und unsensibel sind Poesie in ihr Leben bringen? Für mich ist Gedichte-Download.de immer wie eine kleine Rettungsinsel in mitten eines Ozeans von Ignoranten.


  20. Ferdinand Brombach schreibt:

    Um mehr Poesie in unseren Alltag zurück zubringen müßte sich die Welt schon ganz schön verändern, leider! Aber gerade deshalb ist Gedichte-Download.de wie eine kleine Insel der Glückseligkeit, hier kann man seinen Gefühlen nachgehen und miterleben wie Gefühle in Sprache verwandelt werden. Manchmal möchte man die kleine Insel Poesie gar nicht mehr verlassen bei der langweiligen Nüchternheit der heutigen Welt.


  21. Tatjana Gebauer schreibt:

    Für mich war Gedichte-Download.de eine wahre Offenbarung. Was für eine großartige Poesisammlung. Das habe ich ja noch nie gesehen und gelesen, diese Sammlung ist mit soviel Phantasie und Sensiblität für das Thema zusammen gestellt worden, chapeau!!! Die alten Meister wären begeistert wie Ihre Werke im Namen der Kunst und Kultur hier wiedergegeben werden.


  22. Waldemar Keuser schreibt:

    Poesie wird dringender gebraucht als viele das glauben. Poesie für das Herz und das Hirn, hier auf Gedichte-Download.de habe ich das gefunden. Mein Lob, das ist nicht so einfach zufinden. Hier habe ich jetzt einen Fundus aus dem ich ohne Ende Inspirationen für nette kleine Liebesbriefe an meine beiden Schätze, finden kann.


  23. Sieglinde Popmich schreibt:

    Manchmal werde ich so von Liebesgefühlen übermannt, das mir die Worte die ich meinem Liebsten gerne senden würde, fehlen. Dann habe ich Gedichte-Download.de entdeckt und die Möglichkeit mit Hilfe eines kleinen Gedichts meinen Schatz wissen lasse wie sehr ich ihn brauche.


  24. Blanka Schiller schreibt:

    Wenn man so wie ich in Poesi verliebt ist, durch Poesi sich verleibet hat, dann ist so eine Seite wie Gedichte-Download.de eine wahre Oase für den Poesi-Liebhaber, bzw für die Poesi-Liebhaberin. Es wäre schön wenn auch einige Nachwuchs Poeten Ihren Weg auf Gedichte-Download.de finden würden.


  25. Inge Mahler schreibt:

    Momentaufnahmen der Gefühle, schöne und traurige, in Worten festgehalten, um ihnen Flügel zu verleihen. Das finde ich auf Gedichte-Download.de


  26. Bernd Busch schreibt:

    Ich warte immernoch auf die Hobby-Poeten, wann veröffentlicht Ihr Eure Wortschöpfungen endlich mal auf Gedichte-Download.de?


  27. Otto Gehrhardsen schreibt:

    Also ich war erstaunt was sich alles so an Gedichten auf Gedichte-Download befindet, manche Gedichte können einem die Tränen vor Sentimentalität in die Augen treiben, andere eigenlich mehr die Tränen vor Lachen, das man schon fast Bauchschmerzen bekommt, viel Vergügen allen Poesiebegeisterten.


  28. Marco Meurer schreibt:

    Auch ich möchte mich dem Lob anschließen. Gedichte-Download.de bietet wirklich eine feine Auswahl. Werde zum Muttertag wieder auf die Datenbank der Gedichte zurück greifen. 😉


  29. Ulrich Brutten schreibt:

    Für mich war die Website Gedichte-Download.de eine richtige Rettung. Meine neue Freundin ist echt poetisch veranlagt und erwartet von mir das ich zu jeder besonderen Gelegenheit, ein paar Verse für Sie bereithalte. Was ein Glück, jetzt kann ich zu jeder Gelegenheit aus dem Vollen schöpfen und auch mal was witziges zu einer Party präsentieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* (14 Cent Minute) (Mobilfunk max. 42 Cent / Minute) - (c) 2010 Webtains GmbH