Webtains Blog



Harvey Balls entscheidender Fehler

Schon in der Steinzeit, als sich Sprache und Schrift noch nicht entwickelt hatten, entstanden Höhlenmalereien, Zeichnungen und Gravierungen an Felswänden. Sie erzählten Stammesgeschichten, aber drückten auch Emotionen aus. Hier könnte der gedankliche Ursprung des überall auf der Welt verstandenen Zeichens liegen, dass erst Anfang der 1960er Jahre entstanden ist.

Der Grafiker Harvey Ball erfand dieses Emoticon ende 1963 als Werbesymbol für die Versicherungsgesellschaft „State Mutual Life Assurance Cos. of America“. Der Smilie sollte gedruckt auf eine Anstecknadel, das sinkende Arbeitsklima des Betriebes wieder heben. Zunächst als einfacher, einmaliger Job gedacht, machte Harvey Ball den entscheidenden Fehler den Smiley nicht zu patentieren. Nur acht Jahre später wurde von einem französischen Journalisten ein Geschmacksmuster angemeldet. Franklin Loufrani hatte Smilies in einem Zeitungsartikel entdeckt, daraufhin hatte er sich das Patentrecht gesichert, was ihm bis zum heutigen Tage Millionen einbrachte. Vergeblich klagte der ursprüngliche Erfinder dagegen. 2001 gründete er sogar die Vereinigung World Smile Foundation, die erhaltende Spenden an hilfsbedürftige Kinder weiterleitet.

Erstellt am: 29.03.2011 um 13:08 Uhr - Kategorie(n): Gifs-Sammlung.de

« Rezepte für eine Party | Was hält Leib und Seele zusammen? »

34 Kommentare zu Harvey Balls entscheidender Fehler

  1. Michael Konrad schreibt:

    Es ist schon eine Schnade das Harvey Ball nie zu seinem Recht gekommen ist. Wir haben ja wenigstens eine Debatte um das Problem Urheberrecht, damals wurde das ungeschützte Werk genommen, von ganz gleich wem angemeldet und der Künstler hat nix Kohle gesehen. Schön das man hier im Blog von Gifs-Sammlung.de darüber erfährt, da hat das ganze hier wenigstens auch eine informative Aufgabe


  2. Willy Naujoks schreibt:

    Es ist doch ganz klar im Leben, wer sich nicht absichert ist mit guten Ideen so etwas wie eine potentielle Quelle für Nachahmer oder Abkopierer. Genau in diese Falle die immer offen ist, ist der arme Harvey Ball gelaufen. Da wird man dann auf jeden Fall von den Wölfen im Schafspelz die ja nicht wenige unter uns sind, abgezockt.


  3. Wolfgang Meister schreibt:

    Das kommt mir ja schon wie eine Kondolenzliste hier vor, der arme Harvey Ball! Hätte er nachgedacht wäre ihm das vielleicht garnicht passiert und wir könnten uns regelmäßig neue Smilies aus seinem Verlag besorgen. So schauen seine Erben leider in die Röhre und ein anderer Clan sackt jetzt die Kohle ein. Gut das wir weiterhin davon profitieren können und Gifs-Sammlung.de eine gute Zusammenstellung gemacht hat.


  4. Johanna Reimer schreibt:

    Armer Harvey Ball, das geht einem ja fast an das Gemüt, ist leider typisch für viele Mitmenschen. Aber ich muß mich mal auch der Begeisterung anschliessen, das ist gerade für Kinder eine tolle Website. Gifs-Sammlung hat auch meinen Sohn und seine Freunde gut über die Regentage gebracht. Am Ende war ich sehr überrascht was die Kids alles so fertig bekommen und sie lieben smilies.


  5. Michael Denzel schreibt:

    So ist das Leben, da gibt es keine Gnade wenn es um die Kohle geht. Wer zuerst kommt lacht zuerst, und leider hat der gute Harvey etwas geschlafen bei der Absicherung seiner Autorenrechte. Was ein Glück, das man sich hier bei Gifs-Sammlung.de alle diese lustigen smileys herunter laden kann.


  6. Oskar Werner schreibt:

    Das ist doch eine typische Geschichte die die schmtzige Seite des Kapitalismus zeigt. Das war schon beinahe immer so und ob es sich jemals ändern wird ist fraglich. Wer die Kohle hat sitzt am längeren Hebel und zu 98% nutzen diese Leute das zum Nachteil ihrer Mitmenschen aus. Homo Sapiens? Homo kriegt den Hals nicht voll wäre der richtige Name.


  7. Mandy Munzert schreibt:

    Wenn man eine gute Idee hat sollte man darauf achten, das man die niemals preisgibt bevor man sich nicht die Rechte gesichert hat. Leider war Harvey Ball in der Beziehung etwas blauäugig und hat sich da über den Tisch ziehen lassen. Wenn der “gute” Franklin Loufrani wenigstens etwas abgegeben hätte. Zum Glück ist diese kleine nette Idee ja nicht verloren gegangen und die ganze Welt nutzt sie inzwischen, auch auf Gifs-Sammlung.de kann man sich sehr schöne smileys runter laden.


  8. Thomas Ziegler schreibt:

    Schade das der Harvey Ball so überhaupt nicht an seiner Erfindung verdienen konnte. Das ist wohl nicht das erste und auch nicht das letzte Mal dass so eine Geschichte einem Menschen wiederfährt. Zum Glück sind uns seine Arbeiten ja erhalten geblieben und die Variationen sind beinahe unendlich. Auf Gifs-Sammlung.de finden sich viele sehr nette smilies zum Glück.


  9. Hans Walter schreibt:

    Schade, wirklich Schade das der Mann so um die Früchte seiner Arbeit gebracht wurde. Gut ist das die smileys trotzdem ihren Siegeszug um den Globus geschafft haben. Fast wie eine neue Sprache mit der total komprimiert, Emotionen ausgedrückt werden können. Da ist Gifs-Sammlung.de eine gute Quelle für diese kleinen netten Signale.


  10. Wolfgang Ehlers schreibt:

    Schade das jemand der so eine gute Idee hat, so wenig von dieser profitieren konnte. Leider ist man mit einer guten Idee nicht lange alleine, und heute hat man wahrscheinlich ein Heer von Miesen Ideen Dieben an den Fersen. Das ist eine Geschichte die schon fast Symbolcharakter hat.


  11. Rudolf Faber schreibt:

    So ist das Leben, eine kurze und beschissene Hühnerleiter, auch der gute Harvey Ball mußte leider diese Erfahrung machen müssen. Aber trotzdem können wir jetzt seine lustigen Ideen auf Gifs-Sammlung.de betrachten, das ist ja ein kleiner Trost zumindestens für den Künstler, die Kasse hat leider nicht geklingelt.


  12. Melina Gehrke schreibt:

    Eine traurige aber auch sehr lehrreiche Geschichte, die einem zudenken gibt: Wem kann man trauen. Auf der anderen Seite, vielleicht konnten die Smileys nur so ihren Siegeszug antreten. Auf jeden Fall ist es schön das man auf Gifs-Sammlung.de diese kleinen Aufmunterer jetzt zur freien Verfügung hat.


  13. Tobias Frisch schreibt:

    Da hätte er besser aufpassen sollen der gute Harvey Ball. Auch zu seinen Zeiten haben sich die üblen Erscheinungsformen des Kapitalismus breit gemacht. Eine gute Idee sollte mit großer Vorsicht und auch mit einem gewissen Misstrauen gehütet werden. Glücklicher Weise haben ja die guten Ideen auch auf Gifs-Sammlung.de einen Platz gefunden.


  14. Andreas Kramer schreibt:

    Ich finde das ist immer so im Leben, man sollte nicht zu spät kommen, leider ist das dem guten Harvey Ball so ergangen. Aber das ist die andere Seite der Kreativität, man muß auch in der Lage sein seine Werke unter die Leute zu bringen. Das ist Ihm wohl nicht gelungen. Das Franklin Loufrani soviel Anstand besitzen würde dem armen Harvey Ball was abzugeben, wäre ja ein Kapitel aus einem Märchen, das in der Realität nicht stattfindet.


  15. Mareike Albrecht schreibt:

    Das ist so eine Geschichte von der man sagen könnte typisch für das Leben. Einer hat eine gute Idee die er aber nicht selber schafft zu realisieren und der andere ist zwar nicht sehr kreativ dafür aber ein guter Kaufmann. Beide zusammen wären ja genau die richtige Mischung für eine Ideenschmiede gewesen. Wer weiß was der Harvey Ball noch alles kreiert hätte. Bestimmt wären das auch für Gifs-Sammlung.de weitere gute Inhalte geworden.


  16. Herbert Brumlik schreibt:

    Da ist ja jemand förmlich um die Früchte seiner Arbeit gebracht worden, das ist hart und ich bin sicher, das würde sich keiner gerne gefallen lassen. Hätte ich jetzt nicht gedacht so einen Artikel hier bei Gifs-Sammlung.de zu finden.


  17. Peter Handelsmann schreibt:

    Das kann einem schon leid tun wie man den Mann abgezockt hat. Glücklicher Weise können wir von dieser sehr einmaligen Idee heute noch profitieren. Auch auf Gifs-Sammlung.de findet man viele dieser freundlichen und ausdrucksstarken Smilies.


  18. Otmar John schreibt:

    Dumm gelaufen für den armen Meister! Das ist ja wohl nicht das erste Mal, das ein Mensch um die Früchte seiner Arbeit betrogen wird. Man sollte denken das ein kreativer Mesch zumindestens so korrekt ist das er dem tatsächlichen Erfinder was abgibt. Auf jeden Fall gibt Gifs-Sammlung.de eine wirklich gute Seite ab und man kann für kleine Dekorationen auf Briefen oder Folien immer wieder Anregungen und Vorlagen finden.


  19. Anna Fackelmaier schreibt:

    Das ist so wie wir Menschen sind, wir denken immer erst an uns und wenn einer es mal vergißt wird er von einem anderen ganz schnell über den Tisch gezogen. Die großen Qualitäten einer zu 85% beschissenen Menschheit, in dem Zustand ist auch der Planet und so kreative Köpfe wie Harvey Ball, der zu gut für diese Welt ist, werden von den Cleverles abgezockt.


  20. Werner Knabe schreibt:

    Da kann man nur sagen, sehr traurig aber auch etwas unrealistisch der Gute. Jeder der eine gute Idee hat sollte diese erstmal keinem erzählen sondern diese so realisieren dass keiner ihm diese Idee wieder streitig machen kann und die Sahne abschöpft. Jetzt haben wir das Glück durch Gifs-Sammlung.de seine tollen Smilies gratis downloaden zu können.


  21. Werner Hartmann schreibt:

    Schade das es den armen Harvey Ball so hart erwischt hat. Leider ist das Leben hart und auch unsere Mitmenschen, besonders wenn es um Geld und Erfolg geht, sehr gnadenlos. Das finde ich richtig gut das Gifs-Sammlung.de auch diese Seiten des grafischen Lebens beleuchtet. Auf jeden Fall eine gute Seite die immer wieder nützlich sein kann.


  22. Gabriele Bugarski schreibt:

    Hätte er doch mal etwas mehr aufgepaßt, der Mr. Harvey Ball, er ist ja nicht der erste der von Ideen Dieben abgezockt wurde. Auf jeden Fall hat er der Welt ein nettes Geschenk hinterlassen, das ja täglich millionenfach ein kleine Portion guter Laune transportiert. Auch hier auf Gifs-Sammlung.de kann man sich so kleine gute Laune Transporteure herunter laden um etwas Freundlichkeit zu verteilen.


  23. Reinhold Zackenfels schreibt:

    Davon hatte ich bisher noch nie was gehört. Aber gut das Gifs-Sammlung.de auch mal an die Nebenschauplätze denkt und solche kleinen aber ja fast dramatisch zu nennenden Geschichten erzählt. Bei dieser Gelegenheit wollte ich auch gleich noch etwas Lob loswerden, Eure Website ist prima, man hat immer mal etwas zum dekorieren.


  24. Peter Nagi schreibt:

    Tja leider hat da jemand die Chance seines Lebens regelrecht verpaßt. Das kann einem schon leidtun, aber in der heutigen Zeit, in der viele Menschen ohne Anstand aufwachsen und auch leben, darf man eine so gute Idee erst anderen Anvertrauen wenn diese in trockenen Tüchern, will heissen, als Patent gesichert ist. Alles andere ist eigentlich, auch wenn es aus einem guten Herzen heraus passieren mag, nur ein total Verlust. Coole Story die Gifs-Sammlung.de zum besten gibt.


  25. Brigitte Straub schreibt:

    Ganz genau es ist diese Gier, die Angst das man nicht genug hat, wahrscheinlich ein Erbe aus der Frühzeit des Menschen das der “gute” Franklin Loufrani immer noch mit sich herum geschleppt hat. Tja, traurig diese Menschen die den Hals nicht voll genug bekommen, letztendlich sind diese Leute auch für einen großen Teil von Elend und Armut auf dem Planeten verantwortlich. Trotzdem lade ich mir ab und an einige der netten Grafiken von Gifs-Sammlung.de, wozu habe ich das Abo!


  26. Jan Lauckel schreibt:

    Ich bin vor einigen Tagen über die ganze Lebensgeschichte von Harvey Ball gestolpert und frage mich warum hat Franklin Loufrani ihm nix abgegeben? Wahrscheinlich die Gier, leider können ja nicht wenige unserer Mitmenschen den Hals voll genug bekommen und so scheint das auch hier. Es ist schön das Gifs-Sammlung.de die Story mal so angerissen hat, die kennen bestimmt nicht soviele Leute.


  27. Marion Verkas schreibt:

    Ihre tollen Bilder und Muster die man sich auf Gifs-Sammlung.de anschauen und auch herunter laden kann, gefallen mir sehr gut. Ich habe schon so oft für meine Bilder Ideen und auch Vorlagen von der Seite bekommen, das ist schön.


  28. Alfred Karnabi schreibt:

    Wenn man die Geschichte von Harvey Ball kennt, dann weiß man auch das ein Franzose sich die Früchte der Arbeit unter den Nagel gerissen hat. Traurig, traurig aber auch lehrreich, lasse nie jemanden deine guten Ideen sehen bevor Du diese nicht rechtlich abgesichert hast. Ich war erstaunt das hier auf dem Gifs-Sammlung.de Blog so eine Geschichte zufinden ist. Eure Seite ist top, Leute.


  29. Felix Daillo schreibt:

    Ich muss der ja echt traurigen Geschichte noch etwas hinzufügen, was für den großartigen Charakter von Harvey Ball spricht. Er hat sich bis zuletzt geweigert den Franzosen Nicolas Loufranis zu verklagen. Die Geld das ihm mit größter Wahrscheinlichkeit zugesprochen worden wäre, hätte der sehr kranke Ball am Ende seiner Tage gut gebrauchen können. Aber er hatte die Grösse zu sagen: “Man kann doch nicht wegen eines Lächelns klagen.”


  30. Ferdinand Deichmann schreibt:

    Ich finde die Smilies auf Gifs-Sammlung.de echt prima. So viele tolle kleine Gesichter mit denen man seinen Freunden mit ein paar Zeilen und Smilies eine gute Stimmung rüber schicken kann, oder auch mal seinen Blues den anderen mit wenigen Worten und einem Smilie erklären kann.


  31. Kinky Novack schreibt:

    Mir wäre das bestimmt nicht passiert, ich hätte jetzt die dicken Millionen schon auf dem Konto und dann könnte man bei Gifs-Sammlungen.de über mich berichten und mein Name wäre im Internet. Das wäre doch so richtig KINKY!


  32. Sonja Irgang schreibt:

    Das der Mann der mit seinen kleine gelben Smileys so wenig von seiner Erfindung hatte ist ja echt traurig, aber glücklicher Weise kann man ja auf Gifs-Sammlung.de einiges von seiner Arbeit downloaden und dann für die verschiedensten Zwecke nutzen, da gehört ihm ein freundliches Dankeschön gesagt.


  33. Karl-Heiz Wiedemann schreibt:

    Echt eine tragische Geschicht, glücklicherweise ist die fast schon geniale Idee nicht wieder untergegangen und wir bekommen jetzt tolle Smileys auf Gifs-Sammlung.de die man ja in vielen Situationen nutzen kann um etwas “feeling” in oft seelenlose Kommunikationen rein zubekommen.


  34. Hansi Breitscheid schreibt:

    Schade das der Harvey Ball nix von den Früchten seiner Arbeit abbekommen hat, aber super das man sich hier bei Gifs-Sammlung.de doch einiges von seiner Arbeit und dem was andere noch an tollen Ideen dazu getan haben. Bin regelmäßig hier um mir wieder eine gute Idee zu holen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* (14 Cent Minute) (Mobilfunk max. 42 Cent / Minute) - (c) 2010 Webtains GmbH